Montag, 20. Januar 2014

Winterblue(s)


 
Jedes Jahr um diese Zeit erwischt mich der "Winterblues".
Liegt es etwa daran dass bei mir alles „blue“ sein muss?
 
Ich schlafe nachts schlecht und tagsüber hänge ich dann durch.
Ich kann mich kaum zu etwas aufraffen, bin „gnatzig“,
mag nicht unter Leute gehen und bin ständig müde.
 
Diesem „Winterblues“ habe ich aber jetzt den Kampf angesagt.
Ich versuche mehr raus zu gehen und setzte mich abends
öfter vor meine Tageslichtlampe.
Ich nehme Vitamin-D (soll bewirken dass das der Körper
das Licht besser aufnimmt ) und zum ruhigeren Schlafen
abends etwas Baldrian.
Außerdem hab ich mir ein „Lavendel-Schnüffelkissen“,
bestickt nach Dana-Art, genäht.
 
 
 
 
Ich glaube das hat schon geholfen.
Ich fühle mich jedenfalls schon viel besser.
 
Natürlich hebt es auch die Laune sich schöne Dinge zu gönnen.
Besonders schön ist es wenn man Dinge findet die man
schon länger sucht.
 
Wie zB. diese Vitrine
Da sind wir schon länger hinterher.
OK…. für viel Geld hätte man so eine schon mal
bekommen können. Aber diese hier war wirklich günstig.
(Sie ist zwar nicht blau….)   :o)
 
 
 
 
 
Außerdem haben wir endlich die Handtücher gefunden,
die ich schon lange für´s Bad haben wollte.
(vorne hellblau mit weißen Punkten,
hinten weiß mit hellblauen Punkten)
 
 
 
 
 
Ich hatte schon welche im WWW bestellt,
musste sie aber wieder zurückschicken weil
der Farbton mit den Bildern im Internet so
überhaupt nicht übereinstimmte. :o(
(Es muss ja schon richtiges Blau sein!!)
Jetzt haben wir sie in einem Laden hier in der Gegend gefunden.
 
 
 
 
 
 
 
Dann hab ich noch diese antiken, kleinen, zarten 
Ohrringe bei ebay gefunden.
(Natürlich mit blauem Stein!!)  ;o)
Danach hab ich auch schon lange gesucht.
 
 





 
 
 
Jetzt hab ich mir vorgenommen, mich an den dunklen
Abenden zuhause wieder mehr mit Basteleien und
Handarbeiten zu beschäftigen.
Das hier ist letztens schon entstanden.
 





 
 
 
Mal sehn was ich als nächstes machen kann??
 
Bis dahin!
Claudia

Kommentare:

  1. ....wenn es grau und trüb ist hat man nicht wirklich Lust was schönes zu machen..aber bei Dir sieht es toll aus...die Vitrine ist der Hammer...und die Handtücher sind echt wunderschön..!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ach liebe Claudia...ich wünsche dir das dein wunderschön besticktes Lavendelkissen...dir Kraft gibt. Du bist aber trotz müder Phase...kreativ gewesen...dein Tilda Hänge-Täschchen ist traumhaft...deine Ohrringe sind wunderschön und dein Handtücher sind auch Klasse...viel Freude damit.

    Alles Liebe...
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,

    ich weiß, dass man sich bei dieser Jahreszeit schwer tut sich aufzuraffen. Das fehlende Sonnenlicht und die herrlich frische Luft fehlt einem.
    Trotzdem finde ich es schön, dass Du Dich aufraffst und so herrlich mit Deiner Deko startest.
    Der Anfang ist gemacht, der Rest läuft dann leichter von der Hand.
    Vorallem wenn der Morgen mit so schönen Handtüchern beginnt.
    Ein Schluck aus einer blauen Tasse und der Tag ist Dein.

    Liebe Grüße

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    trotz Tief hast Du jede Menge schöne Dinge gemacht....
    Das Schnuffelkissen ist so süß und die Ohrringe finde ich klasse.
    Einfach positiv denken und alles wird gut, besonders, wenn der Tag mit solch tollen Handtüchern anfängt...
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,

    Sag dem Winterblues einfach den Kampf an. Bei mir hilft, wenn ich nähe oder etwas feines backe. Gibt mir so richtig gute Energie.
    Dein Lavendelkissen finde ich herrlich, hast du auch Frei-Hand gestickt? Ich habe den Blütenkranz schon bei Dana bewundert, aber so ohne Vorlage kann ich mir das schlecht vorstellen, wie ihr das hin kriegt?

    Kopf hoch und einen guten Wochenstart.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach "freestyle" drauflos sticken.
      Kreis aufmalen und drum herum sticken.
      Hab ich vorher auch noch nie gemacht.

      Löschen
  6. Hallo Claudia!
    Ich weiß ganz genau, was du meinst! Mir geht es ganz ähnlich, seit Tagen nur Nebel und alles grau, da muss man ja fast eine Depression bekommen ;-) Tilda ist da eine ganz gute Ablenkung, dein Schlafwichtel ist ja total süss und das Lavendelkissen ein Traum. Mir gefallen Dana's Stickereien auch immer so gut, aber ich selber mache das nicht so gerne.
    Du wirst lachen, aber so ähnliche Ohrringe hatte ich als Kind auch. Damals habe ich sie von meiner Oma bekommen und die waren ganz alt.

    Ganz liebe Grüße und viel Spaß beim Handarbeiten :-)
    Daniela.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du die noch? Zeich doch mal auf Deinem Blog.
      Ich hab auch alte "Erbstücke"...leider ist da immer nur noch einer von da. :o(

      Löschen
  7. Hallo liebe Claudia,
    vom Winterblues habe ich auch eine Menge mit bekommen. Ich schlafe fast keine Nacht mehr richtig und am Tag bin ich total von der Rolle.
    Ich freue mich für dich, wenn du es in den Griff kriegst. Das Lavendelkissen ist wunderschön,Handtücher und Ohrringe gefallen mir sehr gut.Man sieht, du liebst alles in blau.Ich habe ein blaues Zwiebelmuster-Geschirr von meinen Eltern geerbt und das passt leider überhaupt nicht zu uns. Ich werde versuchen, es zu verkaufen.
    Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  8. aaah hallo liebe claudia,
    jetzt wollte ich dich grad verlinken wegen der wandtasche, musste erstmal deinen blog suchen (werd mich gleich als leser eintragen, dann muss ich nimmer suchen :o)) und finde deinen schönen post!
    also wenn winterblues so etwas schönes zutage fördert, dann ist er gar nicht so schlimm :o)
    hast du alles ganz schnuckelig genäht, das klitzekleine kissen ist auch obersüß bestickt!
    so nun muss ich schnell weiter am post schreiben!
    machs gut, bis bald,

    die dana :o)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia,
    hab grad den Link bei Dana gesehen, von deinem Blog.
    Gefällt mir sehr gut, da bleib ich gleich bei dir.
    Schöne Sachen hast du gekauft, die Handtücher würden mir auch gefallen.
    Das Lavendelkissen is sowas von süßßßß.<3
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Lissa

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,
    ja,den Winterblues kenn ich auch nur zu gut!
    Hab auch Baldrian parat und ein Lavendelkissen liegt auch im Bett.
    Kann momentan auch nur schlecht schlafen....
    Die Handtücher find ich echt süß und die Ohrringe erst *schmacht*
    Du fragtest mich,wo ich den kleinen Koffer her habe.
    Also den hab ich vor 5 Jahren mal im www. bestellt,weiß aber leider nicht mehr wo...
    Schau mal bei Kinderköfferchen.
    Wünsch dir eine schöne Woche!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,
    zuerst einmal vielen lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir und jetzt kann ich ja lesen, dass Du richtig "feststeckst" im Winterblues. Das hält sich bei mir Gott sei Dank in Grenzen, ansonsten würde ich das ja mit Essen kompensieren:-)))
    Meine Hausärztin ist auch Ernährungsberaterin und sie untersucht das Blut, ob ich spezielle Lebensmittel nicht vertrage und so. Danach stellt sie einen speziellen Ernährungsplan nur für mich zusammen, der mir garantiert, dass ich keine Fressanfälle bekomme und weiter fröhlich im Laden stehe. Die ersten 10 kg sollen schon bis Mai runter sein. Aber das ist ja leider noch nicht alles:-)) Man kann das auch über die Krankenkasse machen, dann übernehmen die einen Großteil der Rechnung... hab ich aber vorher nicht gewusst....
    ab noch einen schönen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  12. Hallo habe gerade deinen Blog entdeckt, gefällt mir gut.

    Glg aus Hamburg, und lass dich vom Winter nicht entmudigen,bald ist FRÜHLING

    Florian

    AntwortenLöschen