Montag, 14. Januar 2013

Sonne!

 
Am Samstag gab es dann endlich mal, nach langer, langer Zeit,
wieder mal die Sonne zu sehen!
Draußen war es knackig kalt und drinnen in der Sonne gemütlich warm.
 
 
 
 

Unsere Deko ist noch passend winterlich.



 
 

 
 
Ich trage jetzt übrigens eine Brille zum Lesen.
Da musste ich mir doch schnell noch ne schöne Zeitschrift kaufen
.......um die Brille zu testen. ;o)


 
 
 
Dazu gab´s Tee und lecker Apfelpfannkuchen.




Für die Vögel draußen gibt´s auch "Kuchen".





Und gestern abend gab´s draußen dann auch noch beleuchteten "Eiskuchen".




 
Wie man sieht fing es da schon an zu schneien.
Vom Sessel vorm Ofen aus war das ja sehr schön anzusehen........
 
 
Aber heute morgen schneit´s immer noch.....
Anterthalb Stunden hab ich zur Arbeit gebraucht. :o(
Und es schneit immer weiter.
 
Bis dahin!
Claudia


Kommentare:

  1. Liebe Barbara,
    hier wird es nun endlich auch kalt, ich habs echt vermisst...und wenns dann so gemütlich ist wie bei dir - perfekt!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Barbara heißen nur meine Zweige! (Weil am Barbaratag geschnitten!)
      ...ich bin Claudia! ;o)

      Löschen
  2. Liebe Claudia, es ist oft wirklich verblüffend was man auf den Bildern anderer Blogger so entdeckt. Wir haben auch Weichholzmöbel, die kleine Emaille Kanne, die Häkeldeckchen und ich schwöre es- meine Brille sieht genauso aus wie deine:-)) und ich habe eine Schwester die heißt- na, klar Claudia♥
    Tsss lustig, oder? Ich wünsche dir eine schöne Woche, habs fein Puschi♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia......leider hab ich Ferdinand vorher nicht fotografiert.......war aber nicht besonders schön :o)

    Dachte schon bei dir ist der Frühling ausgebrochen :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Claudia

    Ich hab mich über deinen Besuch im Haus 132 sehr gefreut und bin nun *klopf, klopf* spontan auf einen Besuch bei Dir vorbei gekommen.Rechtzeitig zu einem heißen Tee und dem (oh gott wie lecker...) Apfelpfannkuchen.Genau das Richtige an diesen kalten Winternachmittagen.Weil es bei Dir so gemütlich und geschmackvoll ist möchte ich nun öfters vorbeikommen. Ich find es super, daß Du aus der (fast) Nachbarschaft bist. Wir haben unser Haus in Hille gekauft, leben über den Winter in Lübbecke und kommen eigentlich aus Porta Westfalica :-) Gerne werd ich bald mehr vom Haus zeigen,doch momentan sind mir durch unvorhersehbare dringende Renovierungen etwas die Hände gebunden. Wir geben unser Bestes und ich hoffe, daß ich dann wieder die Türen für Dich öffnen kann.
    Ich wünsche Dir eine wunderbare Restwoche.
    Auf bald, herzlichst Diana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia!
    Es sieht super gemütlich bei Dir aus! So kann man den Winter doch wirklich genießen! Deine Eislaterne ist der Knaller!
    Super toll! Viele liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  6. tssss, IM REITSTALL!!! welch frevel :)
    ja, das ist gleich ganz anders, wenn die sonne hereinscheint, gell? schaut gemütlich aus. ichnweiß noch, welches AHAerlebnis meine freundin hatte, als sie im kaufland ihre erste lesebrille aufsetzte und zu den zeitschriften hinüber ging :))) seeehr lustig!
    ich bin ja kurzsichtig und hab die hoffnung, dass es sich dann aufhebt (aber diese rechnung geht wahrscheinlich nicht auf...)

    schönen tag, claudia, und liebe grüße von
    der dama :o)

    AntwortenLöschen