Donnerstag, 19. Dezember 2013

"Alte Schätzchen"

Da wir keinen Weihnachtsbaum aufstellen,
kommt der alte Christbaumschmuck in
unsere kleine Vitrine.
 
 
 
Ich finde die "alten Schätchen" haben ein ganz
besonderen silbernen Schimmer.
Das haben der neue, auf alt getrimmte,
Weihnachtsbaumschmuck heutzutage nicht.



 
 
Leider sind die alten Sachen schwer zu bekommen
oder ziemlich teuer.





Momentan ist man ja fast nie bei Tageslich zuhause.
Dementsprechend düster wirken leider auch dia Fotos.
Fotografieren macht bei Tageslicht definitiv mehr Spaß!







Sobald ich mal bei Tageslich Zeit finde,
es nicht regnet oder zu kalt ist
muss ich auch unbedingt mal wieder Fenster putzen.

 
 
Das war´s mit unserer Weihnachtsdeko.
Mehr wird es dieses Jahr nicht.
 
 
Bis dahin!
Claudia

Kommentare:

  1. Warum stellt Ihr keinen Baum bei Euch auf?
    Der Schmuck sieht in der Vitrine jedenfalls sehr edel aus.
    Ein richtiges Schmuckkästchen.
    Hab einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Claudia, dein Christbaumschmuck ist wunderschön♥ Ich würde was darum geben, wenn ich so eine schöne Christbaumspitze hätte- seufz.. Keinen Tannenbaum.. Ich könnte das nicht ertragen. Eine Tanne gehört für mich einfach dazu. Schon allein der Duft ist so schön. Aber es soll ja jeder so, wie er mag. Die Schätze sehen in deiner Vitrine auf jeden Fall klasse aus. Hab einen schönen Abend, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    also das Licht ist momentan echt der " Brüller" zum fotografieren.
    Dein Baumschmuck ist so richtig toll in Szene gesetzt und dafür brauchst du gar keinen Baum!
    Hab einen schönen 4. Advent!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen