Montag, 4. März 2013

Garnrollenhalter - selbstgebastelt

 
Hurrah!!!! Die fiesesten Monate (Januar und Februar)
sind geschafft!!! Jetzt geht´s nicht nur mit den Temperaturen
bergauf, sondern auch mit der Stimmung!
 
In der letzten Woche hab ich endlich geschafft mir einen Garnrollenhalter zu bauen.
Das Fadengewirr im Nähkästchen war ja nicht mehr zum aushalten.
 
 
 

Ansonsten war nicht viel mit mir los.
Irgendwie hatte ich mir den Rücken verkühlt.
Der ganze Schulter und Nackenbereich tat weh.
Und dann kam noch ein leichter Anflug von Blasenentzündung dazu.
Da taten schöne, heiße Bäder sehr gut.
Wellness im eigenen Bad!
 
 



 
 
 
 
 
Und dann endlich die Sonne.
Samstag morgen schien sie so schön in die Küche.
Da musste ich doch trotz Aua-Schulter schnell das Fenster putzen.
In den Eierschalen hab ich Kresse ausgesäät.
Nächstes Wochenende ist sie besimmt schon "erntereif"!
 
 



 
Nu isser da!
Der Frühling!!!  :o)
 
Bis dahin!
Claudia
 

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,

    schau mal auf meiner Seite, Du hast gewonnen.
    Ich hoffe,es geht dir wieder besser. Ich hasse Blasenentzündungen.

    Ich wünsche Dir einen sonnigen Wochenstart,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia, du arme Maus, erst mal gute Besserung, ich hoffe es geht schon wieder etwas besser.
    Ja, die Sonne ist wunderbar und dein Garnrollenhalter ist dir sehr gut gelungen. Puschi hat sich einen gekauft- ging schneller;-))
    Hab einen schöne Tag, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia, von mir auch gute Besserung!!!
    Nein, das war nicht unser Auto (Gott sei Dank)...
    die Franzosen parken ja ein bißchen anders ein
    als wir *lach*

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    coole Idee mit dem Garnrollenhalter!
    Für Blasenentzündungen bin ich auch leicht anfällig.Das ist sowas von fies.
    Wünsch dir schnell gute Besserung!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    danke für deinen lieben Kommentar. Was bei mir als nächstes kommt? Wieder Hasen, bzw. laut Anleitung sind das Kaninchen.
    Sicherlich kann ich sie morgen oder übermorgen auf meinem Blog zeigen, wenn sie fertig sind.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    vielen Dank für deinen Besuch bei mir.
    Dein Garnrollen-Schrank ist ja toll geworden - Wahnsinn!
    Eine schöne Idee, ich habe nur ein kleines Nähkästchen, aber da müsste auch mal wieder Ordnung rein... ;o)

    Liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, habe deinen Blog gerade erst gefunden und hier gefällt es mir richtig gut, darum habe ich mich gleich bei dir eingetragen:-)

    Schicke dir viele liebe Grüsse.
    Rosamine
    PS: Würde mich auf einen Besuch von dir freuen:-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    der Rollenhalter ist wirklich toll geworden- was für eine Friemelei, all die kleinen Stöckchen da reinzupusseln! Aber jetzt herrscht Ordnung... ;oD
    Deine Dicke ist ja so eine Süsse- was genau ist das für eine Rasse? Ich bin mir da nicht sicher.... Und sehr chic sieht sie aus mit der pünken Decke! (Und Frauchen auch mit den pünken Accessoires!!) Meine Jungs tragen auch immer Decken, die bestehen aber aus Einstreu, Sand und Heu, *gggg*. Ich sag immer: Entweder hat man glückliche Pferde, oder aber saubere! Meine sind glücklich und sehen deshalb oft aus wie paniert. Frohes Putzen ist da immer angesagt.... naja, selber schuld, die haben aber auch einen riiiiiesigen Sandkasten, blinzel...!!
    Ich wünsch euch beiden eine gute 2. Wochenhälfte, und geniesst den "Frühling"! (Bei uns sieht's noch nicht so wirklich nach Frühling aus, aber wenn man sich Mühe gibt, dann kann man ihn doch schon ein wenig erschnuppern!)
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Frau Hummel!
      Fiona ist ein Rheinisch Deutsches Kaltblut.
      Mit ihren 1,54m Stckm. etwas klein geraten für ihre Rasse.
      Gestern habe ich sie von einem Teppich aus losem Fell und Schlammkruste befreit. Da kam ein riesen Haufen "Haar-Dreck" zusammen.
      LG
      Claudia

      Löschen
  10. Hallo Claudia
    Vielen lieben Dank für deine lieben Kommentare bei mir, hat mich sooooo gefreut. Bin happy, dass du bei mir bist:0) Wir lesen einander ganz bestimmt öfters.

    Schicke dir ganz liebe Grüsse und bis bald.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  11. Ja, endlich Frühling!
    Dein Garnrollenhalter ist toll geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Es ist Ende Juli, ich hab durch Zufall auf der Suche nach selbstgemachten Garnrollenhaltern dies entdeckt - und könnte manchmal heulen, weil ihr alle so tolle Seiten habt und so tolle Ideen! Klasse! Liebe Grüße an Dich und das Pferd (ich reite auch). Claudia

    AntwortenLöschen