Montag, 15. Oktober 2012

"Hasi"....meine Katze :o(

 
...ja... ich hatte eine Katze.
Sie lebte leider nicht bei mir.
Als ich vor 9 Jahren zuhause auszog, ließ ich sie
bei meiner Mutter. Sie mit in unsere damalige Wohnung
zu nehmen wäre egoistisch gewesen. Bei meiner Mutter
stand sie immer im Mittelpunkt und hatte das schönste
Lebern das eine Katze überhaupt haben kann.
 
Am Freitagnachmittag mussten wir sie
nach mehr als 17 Jahren gehen lassen.
Sie wurde immer schwächer und als sie dann
nicht mal mehr laufen konnte, ließen wir sie
am Freitag dann einschläfern.
Ich denke es war der richtige Zeitpunkt.
 
 
 
"Hasi"   
Mai 1995 -  Oktober 2012
 
Mach´s gut meine Süße!
 
 


Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    das tut bestimmt weh.. Auch ich mußte meine Mimi nach 21 1/4 Jahren einschläfern lassen. Sie ist ja wirklich alt geworden wie Methusalem, aber es war trotzdem ganz schlimm. Was bleibt sind die schönen Erinnerungen♥
    Liebe Grüße Puschkalina

    AntwortenLöschen
  2. Gut das Ihr den richtigen Zeitpunkt fürs einschläfern gewählt habt. Es wäre für Euch und Eure Mieze nur noch sehr grausam geworden. Habt sie immer so in eurem Herzen wie Ihr sie am liebsten hattet.

    B

    AntwortenLöschen