Montag, 29. April 2013

Außenküche und Weidesaison

Am Wochenende waren wir mal wieder kreativ.
Hier das Ergebnis:
Unsere neue "Outdoorküche"!


Das tolle Abtropfblech haben wir am Samstagmorgen
erst in einem Antikladen gekauft, der gar nicht
weit von uns entfernt ist, aber den wir trotzdem
noch nicht kannten.
Dort werden wir sicher noch öfter
mal reinschauen.






Nach der wetterbedingten Winter-Reitpause
sehe ich endlich die Welt wieder durch Pferdeohren!



....und Fiona darf endlich wieder auf die grüne Wiese!!
Zwar noch nicht den ganzen Tag, 
aber die immer länger werdenden Wiesenzeiten
genießt sie sichtlich.







Auch unsere Frettchen durften am Wochenende das erste
mal wieder kurz in ihr Außengehege.
Die beiden haben sich auch fürchterlich
gefreut und wild rum getobt 
und im Sand gebuddelt.



Hier noch ein kleiner Gruß mit "Oma-Lina-Blümchen".
(So heißen die Kaukasus-Vergissmeinnicht bei uns.)
Ich liebe dieses helle, knallige Blau!



Bis dahin!
Claudia

Kommentare:

  1. Wow, eine Outdoor-Küche, Wahnsinn.
    Die würde mir auch gefallen.
    Hab noch einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    was für eine coole Idee und das macht echt was her!
    Genieße die Sonnenstrahlen oben auf dem Pferderücken!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Tolle "Küche" ein echter Hingucker!

    Ich hab dem Pferdchen gleich mal die Ohren gekrault...

    bot sich mir so an :-))). Süß die kleinen Frettchen!

    Liebe Grüße...Jutta :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    wunderschön Deine Outdoorküche....so viel Emaille hast Du...traumhaft.
    Hab einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,

    welch herrliche Outdoorküche und vorallem so praktisch.
    Da muss man nicht immer in die Küche flitzen - gute Idee.
    Zwei süße Gesellen hast Du da - richtig fotogen sind die.
    Gucken ganz frech in die Kamera.
    Dein Pferd freut sich bestimmt tierisch über das leckere,
    saftige Gras.

    Tanz gut in den Mai mit Deinen Lieben

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,

    ohhhh...ich bin verliebt...Ihr habt Frettchen! Die sind allerliebst. Ich hatte auch mal eines. Es ist leider verstorben. Sein Name war Baily! Er war super süß und ich hatte sooo viel Spaß mit ihm! Du schreibst einen tollen Blog...ich bin total begeistert! Schön habt Ihr es. Ich habe mich doch direkt mal als Follower bei Dir eingebucht! Freue mich noch ganz viel von Dir und Deinem Leben zu erfahren! ...vor allem von den beiden süßen Frettchies...Hoffe Du erwähnst die das ein oder Mal noch! :)

    Liebste Grüße

    Isa

    http://shabbychic-und-co.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia,

    eine wunderbare Idee - ein Waschplatz vor dem Haus! Die Umsetzung ist Euch wirklich gelungen und ich bin begeistert!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,

    deine Aussenküche ist total schön geworden. Das ist eine tolle Idee!

    Die Frettchen sehen ja niedlich aus! Schön, dass sie auch raus dürfen!

    ♥liche Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen